ahg Gastgeber beim Unternehmerstammtisch 2017-02-21T12:33:33+00:00

Project Description

Das BMW-Autohaus ahg, „Statthalter“ der Münchner PS-Schmiede, war Gastgeber des ersten Unternehmerstammtischs des Gewerbe-, Handels- und Verkehrsvereins Mühlacker im neuen Jahr und führte über 50 Geschäftsleute, teils mit Partnern, zusammen. Filialleiter Jochen Staib stellte seinen Betrieb und dessen Historie den Gästen vor.

Die ahg (Autohandelsgesellschaft) zählt mit über 30 Standorten im Südwesten zu den führenden Markenhändlern bundesweit. In Mühlacker ist die ahg seit 2004 vertreten, BMW mit der einstigen Vertretung „Röhsner und Wacht“ zuvor schon zehn Jahre länger.

In der Filiale an der Vetterstraße in Mühlacker sind über 20 hochqualifizierte Mitarbeiter tagtäglich aufs Neue darum bemüht, durch professionelle Arbeit ihren Kunden ein zuverlässiger Mobilitätspartner zu sein und sie mit bestmöglichem Service individuell zu begleiten. Dem trägt auch die hochmodern ausgerüstete Werkstatt mit sieben Hebebühnen-Arbeitsplätzen Rechnung.

Hier wird nicht nur das gesamte Spektrum rund um BMW-Automobile geboten, Seit Beginn des vorigen Jahres ist die ahg in Mühlacker Mühlacker zudem Servicepartner für die Kultmarke Mini.

Zur Verpflegung der Gäste hatte der GHV-Vorsitzender in seiner beruflichen Eigenschaft als „dürrmenzbäcker“ den Pizza-Ofen angeheizt, so dass auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kam.

Bei den Unternehmerstammtischen, die im GHV eine mittlerweile rund zehnjährige Tradition besitzen, steht der Gedankenaustausch unter den Selbstständigen und ihre Vernetzung im Mittelpunkt. Dabei drehen sich die Gespräche keineswegs nur um Geschäfte, vielmehr geht es auch um private Kontaktpflege. Dieses Veranstaltungsformat ist übrigens offen für alle Gewerbetreibenden und Dienstleister, es können also durchaus auch Nichtmitglieder bei diesen GHV-Abenden hereinschnuppern, wie der Vorsitzende ausdrücklich betont.

Text und Fotos: © mediko/Norbert Kollros